Immer noch ist die Corona-Krise gegenwärtig und eine Herausforderung für alle Menschen (u.a. "Social Distancing", "Homeschooling" und "Homeoffice").

 

Sie bringt viele neue Belastungen mit sich, legt unter Umständen aber auch bereits vorher schon unterschwellig existierende Missstände offen oder erschwert bereits vorher schon existierende persönliche Krisen, wie z.B.

 

  • zwischenmenschliche Konflikte,
  • Krankheit,
  • familiäre Situationen,
  • berufliche Situationen,
  • Arbeitslosigkeit.

 

Fühlen Sie sich gerade machtlos, hilflos, überfordert, alleine, ausgebrannt? Ist für Sie keine wirkliche Besserung in Sicht?

Sind Sie müde und erschöpft?

 

Trotz alldem:

Sie können Ihre Krise meistern, und vielleicht sogar noch etwas für sich daraus gewinnen!

 

  • Kommen Sie zur Ruhe, um in der Ruhe
  • den eigenen tieferen Sinn der Krise, eigene meist unbewusste belastende Muster durch die Krise zu erkennen,
  • individuell und gezielt auf diese einzugehen, diese belastenden Eigenheiten zu verarbeiten und sich dadurch von ihnen zu befreien.
  • Sie lernen sich durch den bewussten Umgang und die bewusste Lösung der Krise selber besser kennen, können dadurch Ihre persönliche Stärke erfahren, Ihr ganz eigenes Potential sehen und es annehmen, um es zukünftig voll und ganz und zu Ihrem Besten einzusetzen.
  • Dies bringt Stabilität und Zuversicht in Ihr Leben und lässt Sie
  • gestärkt, bewusster, selbstbestimmter und authentischer Ihren eigenen individuellen Weg gehen. Auch wenn um Sie herum alles wütet und tobt.

 

Sie haben es in der Hand, Sie sind nicht hilflos ausgeliefert. Die persönliche Lösung liegt immer in einem selbst, nicht im Außen.

 

Und ich helfe Ihnen gerne dabei, Ihre Lösung zu finden.

 

Siehe dazu auch meine speziellen Behandlungs- und Beratungs-methoden. Die Vergütung ist dort jeweils aufgeführt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anke Schrogl